Kommentator - Streams - Zuhörer - Qualität

Okt 16 2010

Bundesliga Radio-Livestreams


Seit meine Frau überraschenderweise vom Fußball-Virus infiziert wurde, geschehen merkwürdige Dinge. Sie wünscht sich zu ihrem Geburtstag Karten für ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft, sie meldet sich bei Fußball-Tippspielen an und informiert sich regelmäßig über alles, was mit Fußball zu tun hat. Ja sie sieht sich sogar die eine oder andere Pressekonferenz an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Eine gute Möglichkeit, um an einem Spieltag am Ball zu bleiben, bietet das Radio. Natürlich könnte man auch gegen Bares die Bundesliga ins TV holen, oder sich die Spiele in der Sportsbar um die Ecke anschauen. Während der Kommentator im TV oft stört und den Zuschauer eher nervt als informiert, hat der Kommentator im Radio einen ganz anderen Stellenwert. Er ist für den Zuhörer die einzige Schnittstelle zum Spiel und muss, lediglich mit Worten bewaffnet, in kürzester Zeit Spielzüge erkennen und diese so kommunizieren, so dass der Zuhörer sich in etwa vorstellen kann, was gerade auf dem Platz passiert. Sowohl für den Kommentator als auch für den Zuhörer eine respektable Herausforderung.

Das beste Liga-Radio wo gibt läuft momentan auf www.90elf.de. Lobenswert ist vor allem die Tatsache, dass dafür weder Kosten anfallen, noch eine Registrierung notwendig ist. Nachteilig ist jedoch, dass nirgendwo auf der Seite die URLs zu den Streams veröffentlicht werden. Dies mag vielleicht daran liegen, dass “90elf” neben einem eigenen WLAN-Radio auch noch die eine oder andere kostenpflichtige mobile Anwendung unter die Leute bringen will. Da ich jedoch auch meinen VDR mit diesen Links zur Wiedergabe der Livestreams bewegen wollte, bin ich mal auf die Suche gegangen – und fündig geworden.

Konferenz/Hauptprogramm:

  • http://85.239.108.41/90elf_basis_hq (hohe Qualität)
  • http://85.239.108.41/90elf_basis_lq (niedrige Qualität)

Spiele/Einzelne Partien:

  • http://85.239.108.41/90elf_rp01
  • http://85.239.108.41/90elf_rp02
  • http://85.239.108.41/90elf_rp03
  • http://85.239.108.41/90elf_rp04
  • http://85.239.108.41/90elf_rp05
  • http://85.239.108.41/90elf_rp06

Insgesamt laufen die Streams recht stabil. Ab und an gibt es allerdings unerklärliche Aussetzer, die dann meist einen Neustart des Streams erforderlich machen. Einen solchen Aussetzer gab es auch am heutigen Spieltag, infolgedessen meine fußballbegeisterte Frau den Großteil der ersten Halbzeit auf der Couch verschlafen hat…;-)

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!