MarkII - Noch - HD-Videos - AMD-Plattform

Archivierte Artikel zum Tag 'HD'

Feb 21 2010

EOS 5D MarkII: Noch viel mehr HD-Videos

Veröffentlicht in der Kategorie Fotografie & digital Art

Noch eine Sammlung feiner mit einer DSLR (Canon 5D MKII) gedrehten HD-Videos: www.unstage.com Gefunden auf kwerfeldein.de.

Keine Kommentare bisher

Apr 25 2009

AMD-Plattform für HD-fähigen Wohnzimmer-VDR

Veröffentlicht in der Kategorie Video Disk Recorder VDR

Letzte Woche wurde recht überraschend bekannt, dass mit Pro7 und RTL zwei Schwergewichte der Privatsender bereits für 2010 hochauflösende Sendungen ausstrahlen wollen. Auch meinereiner zog die Augenbrauen angesichts dieser Meldung skeptisch nach oben – hatte doch erst Anfang 2008 Pro7/Sat1 sein HD-Angebot beendet. Ich selbst bin noch im Besitz eines SD-VDRs mit angeschlossener Röhre. Obwohl […]

Keine Kommentare bisher

Mrz 04 2009

HD-fähiger Video Disk Recorder (VDR)

Veröffentlicht in der Kategorie Video Disk Recorder VDR

Jedem VDR-Nutzer, der mit dem Gedanken spielt, einen brauchbaren HD-fähigen VDR zu basteln, möchte ich diesen Thread im VDR-Portal ans Herz legen. Hier beschreibt ein VDR-Nutzer mit welchen Mitteln (Hard- und Software) ein auch für das Abspielen von HD-Material fähiger VDR machbar ist. Grundlage ist ein Asus-Mainboard (P5N7A-VM) mit einem Geforce 9300 Grafikchip von Nvidia […]

Ein Kommentar

Mrz 04 2009

XBMC -> HD-fähiges MediaCenter?

Veröffentlicht in der Kategorie XBMC

Ursprünglich wurde das Xbox Media Center (XBMC) für die XBOX1 entwickelt, um diese nicht uninteressante Hardware zu einem brauchbaren Media-Center aufzuwerten. Mittlerweile ist das XBMC auch für andere Plattformen (Mac, Linux, Windows) verfügbar und damit auch für den HTPC-Bereich interessant. Da beide großen Hersteller von Grafik-Prozessoren in den letzten Monaten intensiv daran gearbeitet haben, ihre […]

Ein Kommentar

Mrz 04 2009

HD-Filme auf der XBOX1 abspielen

Veröffentlicht in der Kategorie XBMC

Mittlerweile ist es allgemein bekannt – das Abspielen von HD-Filmen ist momentan die Anwendung, die auch aktuellen Computersystemen ordentlich einheizt. Ist allein die CPU mit dem Dekodieren beschäftigt, sollte es schon eine Dual-Core CPU mit mindestens 2,5GHz Taktfrequenz sein. Hat man zusätzlich einen Grafikchip, der das Dekodieren übernimmt, reicht natürlich auch ein nicht ganz so […]

3 Kommentare