Zeitraffer-Videos - Teil - Spiegelreflexkameras - Digitale

Nov 05 2009

Zeitraffer-Videos mit handelsüblichen DSLRs


Wie jetzt? Wie passen „normale“ Digitale Spiegelreflexkameras und Zeitraffer-Videos zusammen? Klar – heute gibt es auch schon DSLRs, mit denen man sogar Videos in HD-Qualität aufzeichnen kann. Vor wenigen Jahren noch war es ein Ding der Unmöglichkeit, überhaupt Bewegtbilder mit einer traditionell nur zum Standbilder-schießen zu gebrauchenden Kamera zu machen. Auch heute gibt es noch viele, die diese Zusatzfunktion als Spielerei abtun.

Die Idee dahinter ist so simpel wie genial. Warum nicht viele Einzelbilder machen und diese dann zu einem Film zusammenfügen. Dies ist zwars aufwändig – man bekommt dafür aber Filme in brillianter Qualität. Und das, ohne in teure HD-fähige Spiegelreflexkameras zu investieren. Diesem Thema hat kwerfeldein.de gleich zwei interessante Beiträge gewidmet:

Inspiriert wurde der Schreiber dabei von diesem schönen Video:

Herausgekommen ist folgendes:

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!