Aber - Fototasche - Frau - Euro

Mai 24 2012

Und der dritte Preis geht an…


…mich! Wer hätte das gedacht? Am wenigsten ich selber. Heute war die Preisverleihung der „Fotosuche Dresden“ und meinereiner hat den dritten Preis abgegriffen. Glaubt ihr mir nicht? Hier ist der Beweis:

Neben einer schicken Urkunde durfte ich eine mindestens ebenso schicke Fototasche von Lowepro in Empfang und mit nach Hause nehmen. Da haben sich die Qualen vor gut einem Monat ja doch gelohnt. Wobei – gelohnt hat es sich auch ohne Preis. Selten habe ich so viel Spaß beim Fotografieren gehabt. Erstaunlich auch zu sehen, welche Ideen die anderen Mitstreiter so umgesetzt haben. Wie erwartet waren zahlreiche Ansätze identisch. Dennoch gab es auch einige Beiträge, die dann doch verblüffend neue Sichtweisen auf die Themen aufgezeigt haben. Ebenfalls wurde mitgeteilt, was mit dem „Überschuss“ der Einnahmen, die aus den 6 Euro Startgebühr entstehen, geschehen soll. Der Betrag von immerhin insgesamt 350 Euro wurde dem Verein „Luba Dresden e.V.“ gespendet. Dieser kümmert sich um die Erfüllung von Wünschen von Kindern. Interessante Geschichte. Wer selbst spenden oder Mitglied werden möchte, findet auf www.lubadresden.de alle nötigen Informationen.

Ein großer Dank geht von meiner Seite aus an die Macher für die perfekte Umsetzung der Fotosuche. Der Aufwand ist bestimmt nicht ohne. Leider musste ich nach der Preisverleihung gleich verschwinden – ich hätte mich gerne noch ein wenig unterhalten. Im nächsten Jahr bin ich auf alle Fälle wieder mit dabei.

Update: Wie gewonnen, so zerronnen: Und da war es schon wieder weg – das Täschchen:
Frau meint: Die steht mir doch auch ganz gut, oder?
Ich meine: Aber das ist doch eine Fototasche!
Frau meint: Aber die sieht doch gar nicht aus wie eine Fototasche.
Ich meine: Aber es steht Lowepro oben!
Frau meint: Aber da passen meine Sachen doch auch ganz gut rein.

Update: Das waren die Preisträger:

9 Kommentare

9 Kommentare zu “Und der dritte Preis geht an…”

  1. MMindam 25. Mai 2012 um 11:19 Uhr

    zum Update: und dann gingen dir wohl die Argumente aus 😛

  2. derDanielam 25. Mai 2012 um 11:32 Uhr

    entweder bin ich zu blöd, oder es gibt die Bilder wirklich nicht auf der Seite.

    Wo kann ich mir denn die Gewinnerbilder anschauen?

  3. Andreaam 25. Mai 2012 um 14:09 Uhr

    Tolli. Glückwunsch. Ich möchte auch mal die Bilder sehen….

  4. Martinam 27. Mai 2012 um 17:11 Uhr

    Find ich auch irgendwie komisch.
    Sind die Bilder der Teilnehmer denn so schlecht, das man sie niemanden zeigen will.
    Eine Fotoseite ohne Fotos, schon merkwürdig.

  5. blechkoppam 29. Mai 2012 um 12:28 Uhr

    @MMind: Das ist nur ein kleiner Auszug! 😉 Ich und „Argumente ausgehen“ – da solltest du mich besser kennen! 😉
    @derDaniel&@Andrea&Martin: Nun sind die Fotos auch online. Gut Ding will Weile haben. 😉

  6. Fotomarathon Dresden 2013am 09. Jan 2013 um 22:59 Uhr

    […] ich werde in diesem Jahr wieder mit von der Partie sein und versuchen, meinen Vorjahres-Podestplatz zu verteidigen. Das Anmeldeformular ist sein kurzem freigeschaltet. Da die Anzahl der Plätze […]

  7. Preisverleihung Fotomarathon Dresden 2013am 23. Jun 2013 um 12:21 Uhr

    […] selbst war natürlich wieder angetreten, um meinen letztjährigen dritten Platz in der Kategorie Analogfotografie zu verteidigen. Und – was soll ich sagen – als die 10 […]

  8. […] ich von meiner Frau, die sich meinen dritten Preis dem Jahr 2012 unter den Nagel gerissen hatte (wir erinnern uns) und mittlerweile eine neue Fototasche Handtasche […]

  9. […] und so meiner in die Jahre gekommenen analogen Knipse noch eine Daseinsberechtigung verschafft. Bisweilen sogar mit vorzeigbaren Erfolgen. In diesem Jahr fällt der Termin leider zeitgleich auf das […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!