Fotomarathon - Fotos - Bild - Bildidee

Apr 30 2013

Fotomarathon 2013: Meine Fotos

Mein Fazit zum Fotomarathon hatte ich ja bereits kundgetan. Thomas vom Fotomarathon Dresden war so nett, mir meine Fotos schonmal zuzuschicken. Da ging das Entwickeln der Dias nebst Scannen doch flinker als ich dachte. Ein riesiges Dankeschön dafür.

Insgesamt bin ich mit meinen abgelieferten Fotos eigentlich ganz zufrieden. Hier und da entspricht ein Bildausschnitt nicht ganz dem, was ich mir eigentlich vorgestellt hatte. Im digitalen Bereich kann man so etwas leicht korrigieren. Bei der Analog-Knipserei sind solche Fehler nicht wieder auszubügeln. Sehr schön auch das Haar auf der Linse in Bild #3 und #6. Für einen (in solchen Dingen) Pedanten wie mich eine grauen- und zugleich reizvolle Eigenschaft dieser mittlerweile etwas altertümlichen Art der Fotografie. Auch schön, wie mir die Bildwiederholfrequenz der DVB-Anzeigetafel in Bild #1 einen Streich spielt und somit die eigentliche Bildidee bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt.

Nun bin ich gespannt, was die anderen Teilnehmer so abgeliefert haben und wie die Juroren meinen Beitrag bewerten. In drei Wochen gibt es die Siegerehrung.

PS: Außerdem gibt es erste offizielle Fotos „Rund um den Fotomarathon„.

5 Kommentare

5 Kommentare zu “Fotomarathon 2013: Meine Fotos”

  1. Stimmen zum 3. Fotomarathon Dresden 2013am 30. Apr 2013 um 22:21 Uhr

    […] blechBlog – Nichts ist unblogbar! – Fotomarathon Dresden 2013: Meine Fotos […]

  2. Thomasam 30. Apr 2013 um 22:23 Uhr

    schön anzusehen!

  3. malleam 01. Mai 2013 um 11:29 Uhr

    hi Torsten,
    ich habe mir Dein bild „Strassengeflüster“ für meine kleine bildersammelseite geklaut, weil es mir so gut gefällt. ich hoffe, dass das für Dich in ordnung ist. wenn nicht: kurze nachricht und ich nehme es wieder raus.
    danke!
    malle

  4. blechkoppam 01. Mai 2013 um 21:02 Uhr

    @Thomas: Danke.
    @Malle: Kein Ding.

  5. […] blechBlog – Nichts ist unblogbar! – Fotomarathon Dresden 2013: Meine Fotos […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!