Grippe - Nachdem - Suchmaschine - Halbwissen

Mrz 04 2008

Ja – er lebt noch!

Kategorie Dies & Das


Nachdem ich die vergangene Woche damit verbracht habe, mich gegen die mannigfaltigen Symptome der gemeinen Grippe zur Wehr zu setzen, bin ich nun halbwegs wiederhergestellt. Bei der Gelegenheit habe ich sogar das eine oder andere Pfund Körpergewicht verloren. Ob die Ursache für die doch recht passable Gewichtsreduktion (ich wußte gar nicht, dass die Skala unserer Waage bereits unter 80kg beginnt) in den tausendfach abgehusteten Schleimbatzen liegt, möchte ich an dieser Stelle nicht näher ergründen.

Interessant ist auch die Tatsache, dass die Ärzte gar nicht mehr so richtig damit herausrücken, was einem denn nun wirklich fehlt. Lieber dem Kind keinen eindeutigen Namen geben – da fällt auch der Pfusch nicht mehr so leicht auf. Neuerdings wird nämlich alles verschlüsselt. Da heißt die gemeine Grippe „J11“ und die gute alte Cholera wird mit „A00“ komuniziert. Der mit etwas Glück immerhin mit medizinischem Halbwissen ausgestattete Gelegenheitspatient kann dann nur mit Mühe den wahren Grund für sein Dahinsiechen ermitteln. Helfen kann dabei folgende Suchmaschine für Diagnosen, Diagnosecodes und Diagnoseschlüssel:

www.lumrix.de

PS: Achja…wieder vergessen…gestern hatte dieses Blog Geburtstag…seinen zweiten…! Danke im Voraus für alle Glückwünsche.

3 Kommentare

3 Kommentare zu “Ja – er lebt noch!”

  1. DaKleeneam 04. Mrz 2008 um 16:36 Uhr

    Für solche Probleme hast du doch deine Schwester. Die hat das schließlich gelernt und so neu sind die Verschlüsselungen nun auch wieder nicht. Also: Nicht verzagen, sondern die kleine Schwester bei sowas fragen 😉

  2. blechBlog - Nichts ist unblogbar!am 07. Mrz 2009 um 12:58 Uhr

    Happy Birthday……

    Zum wiederholten Mal habe ich den Geburtstag meines Blogs verpasst. Gestern vor 3 Jahren habe ich meinen ersten Beitrag veröffentlicht. Zeit ein kurzes Resümee zu ziehen.
    Grob geschätzt gezählt zwischen 150- und 200-tausend Besucher konnte ich…

  3. Blog-Geburtstag: Ich lasse die Hosen runter!am 09. Mrz 2011 um 07:36 Uhr

    […] wenn ich ehrlich bin, ist dieser denkwürdige Tag schon wieder ein paar Tage her und ich habe (zum wiederholten Mal) nicht wirklich daran gedacht. Zur Feier dieses Ereignisses lasse ich wie bereits im Titel […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!