Problem - $sqlLimit=$limit*4; - Hier - Herausfinden

Jan 07 2010

Semmelstatz Bugfix

Kategorie WordPress


Semmelstatz ist das meine bescheidenen Meinung nach beste Statistik-Plugin für WordPress. Nicht nur, dass man auf einen Blick alle wichtigen Daten gezeigt bekommt – auch den Bot-bereinigten Zahlen kann man mehr Glauben, schenken als bei manch einem anderen Plugin. Seit einiger Zeit werden bei mir jedoch auf der Übersichtsseite nicht alle Informationen angezeigt. Nach den Referern war bei mir leider Schluss. Da es auch keine Fehlermeldung gab, habe ich mich nicht weiter darum gekümmert. Als dann ab und an auch mal der für PHP reservierte Speicher nicht mehr ausreichte, wollte ich der Angelegenheit dann doch auf den Grund gehen.

In der Datei „semmelstatz-statz.php“ im Plugin-Verzeichnis erkannte ich dann auch in Zeile 238 das Problem. Hier wurde beim Herausfinden der letzten 10 Keywords die komplette Log-Tabelle zu Rate gezogen, was bei genügend vielen Einträgen zum Überlaufen des Speichers führt. Folgende Änderung behebt das Problem:

$limit = $sem_options[„statz_keyword_limit“];
$sqlLimit=$limit*4;
$results = $wpdb->get_results(„SELECT referer, time, ip FROM $wpdb->statz WHERE referer != ‚NULL‘ ORDER BY time DESC LIMIT 0,$sqlLimit“);

Nun wird nicht mehr die komplette Ergebnisliste abgefragt, sondern nur die notwendigen Zeilen.

6 Kommentare

6 Kommentare zu “Semmelstatz Bugfix”

  1. Uweam 07. Jan 2010 um 19:23 Uhr

    Perfekt, danke!

  2. Florianam 19. Jul 2010 um 13:45 Uhr

    Ebenfalls: Danke 🙂

  3. Peter.am 17. Jan 2011 um 20:54 Uhr

    Hm. Bei mir gibt es einen

    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING

    in der vorletzten Zeile.

    Kannst du helfen? Wäre super!

  4. Peter.am 17. Jan 2011 um 21:01 Uhr

    Ok – jetzt klappts doch. Warum auch immer.

    Danke also auch von mir für den Bugfix!!

  5. controlBITam 09. Jun 2011 um 08:24 Uhr

    Hi, setze Semmelstatz schon lange auf http://controlbit.de ein und bin begeistert. Der Bugfix brachte bei mir leider ebenfalls: „Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in /home/control/public_html/controlbit.de/wp-content/plugins/semmelstatz/semmelstatz-statz.php on line 240“

    Kann Jemand helfen?

    Viele Grüße
    controlBIT

  6. blechkoppam 09. Jun 2011 um 22:10 Uhr

    @controlBIT: Zeile 3 und Zeile 4 müssen auf einer Zeile (ohne Zeilenumbruch) stehen.

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!