Spannung - Nutzer - Gebiet - Entwicklung

Dez 06 2009

VDR VDPAU Kompendium


So langsam wird High Definition auch unter dem VDR nutzbar. Schuld daran ist hauptsächlich VDPAU. Damit ist es möglich, die stark rechenintensive Dekodierung des HD-Videomaterials auf die GPU (Nvidia) zu verlagern und somit einen leisen wohnzimmertauglichen HD-Festplattenrekorder zu bauen. Zwar liegt bei mir momentan noch kein Digitales Fernsehen (Primacom sei Dank) an – dennoch verfolge ich die Entwicklung auf diesem Gebiet mit Spannung.

Ein Nutzer des VDR-Portals hat all seine bisherigen Erkenntnisse mal auf einer Homepage zusammengetragen. Sicherlich momentan die beste Anlaufstelle zum Thema.

wbreu.htpc-forum.de

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “VDR VDPAU Kompendium”

  1. […] über VDPAU informieren möchte, den verweise ich an dieser Stelle zum wiederholten Male an das VDPAU-Kompendium. Wer grundlegende Informationen zum Thema “HDTV-fähiger VDR” sucht, der sollte sich […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!