Artikel - Verbrauch - Komponenten - Gerade

Dez 19 2006

Strom-Spar-PC: Geeignete Komponenten

Gerade beim Aufbau eines VDR stehen Geräuscharmut und geringer Verbrauch oft an erster Stelle. Je nach genutzten PlugIns (noad, vdrrip, burn) sollte der Rechner dann trotzdem auch noch genügend Leistung bereitstellen. Hier ist die den eigenen Anforderungen entsprechende Wahl der verwendeten Komponenten (Prozessor, Mainboard, Festplatte…) das Entscheidende für den späteren Erfolg.

Wer auf der Suche nach geeigneten Komponenten für seinen VDR ist, findet auf www.thgweb.de einen interessanten Artikel zum Thema. Interessant ist auch der eine oder andere Beitrag im zum Artikel gehörenden Forum.

Nachtrag: Einen hochinteressanten Artikel vom April 2006 mit einem schönen Vergleich vom Verbrauch verschiedener Systeme unter Vollast und im Ruhezustand (Idle) gibt es hier.

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Strom-Spar-PC: Geeignete Komponenten”

  1. bedam 02. Jan 2007 um 18:58 Uhr

    Man sollte auf keinen Fall den Einfluß des Netzteiles unterschätzen. Ich habe da so meine Erfahrungen gemacht.
    http://zockertown.de/s9y/archives/59-Router-Stromaufnahme.html

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!