Dresdner - Gesprächs - Machwerk - Sinn

Dez 16 2013

L’accordeur

Kategorie Kurzfilme

Zum Dresdner Filmfest 2011 wurde ein Kurzfilm gezeigt, der mir bis heute in positiver Erinnerung geblieben ist. Leider konnte man den Streifen damals nicht im Netz finden, weswegen er in meinem damaligen Blogbeitrag leider nur eine schriftliche Erwähnung fand. Neulich kam mir während eines Gesprächs mit einem Kollegen zum Thema „blutrünstiges Kino“ der Film wieder in den Sinn – und – siehe da – mittlerweile hat es das Machwerk auch auf YouTube geschafft:

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!