Breadboard - Basics - Raspberry - Schematic

Mrz 11 2013

Ein Breadboard ist kein Schnittenbrettl!

Kategorie Raspberry Pi


Wer sich ernsthaft mit dem Raspberry Pi beschäftigt, wird irgendwann zwangsläufig über das „Breadboard“ stolpern. Dabei handelt es sich nicht, wie man vielleicht vermuten könnte, um ein „Schnittenbrettl“, sondern vielmehr um eine etwas aufwändigere Steckplatine, mit deren Hilfe man sehr einfach und vor allem „sauber“ Stromkreise nachbauen kann. Wer noch nie etwas davon gehört hat, der sollte sich vor dem ersten Gebrauch auf jeden Fall informieren. Andernfalls kann man sicher sein, irgendwann Erfahrungen mit der bisweilen zerstörerischen Kraft von Elektrizität zu machen. Doch soweit muss es nicht kommen. Zwei sehr gute englischsprachige Artikel zum Thema gibt es hier:

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!