GitHub - 3D-Drucker - AHRobot - ROBOT

Feb 13 2014

Can you beat me?

Kategorie Raspberry Pi


Was tun, wenn man die Teile für einen 3D-Drucker, eine PlayStation-Kamera und einen Arduino Mega 2560 übrig hat? Robotik-Interessierte wie Jose Julio bauen daraus einen Air-Hockey-Roboter. Wie das Ganze in Aktion aussieht, kann man sich in folgendem Video anschauen:

Noch bemerkenswerter als das Ergebnis ist jedoch die Tatsache, dass es eine sehr detaillierte Anleitung zu dem Projekt gibt. Außerdem kann man den Quellcode zur Steuerung des 3D-Druckers sowie die Vorlagen für die via 3D-Drucker erstellten Bauteile bei GitHub einsehen.

Interessant wäre auch eine „kleine“ Erweiterung des Projekts: Zwei Roboter, die gegeneinander antreten. 😉

via t3n.de.

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!