Lösung - Problem - WinAMP - mp3-Dateien

Jun 03 2009

MP3-Dateien aus einer M3U-Playlist extrahieren

Kategorie MS Windows


Soeben stand ich vor dem Problem, aus einer WinAMP m3u-Playlist die enthaltenen mp3-Dateien zu extrahieren, um sie (als Dateien, nicht als Audio-Files) auf DVD zu brennen. Im Grunde ein simples Problem für dessen Lösung ich aber für den Moment keine schnelle Lösung zur Hand hatte. Weder bei WinAMP noch bei VLC habe ich auf den ersten Blick eine eingebaute Lösung für das Problem finden können. Dabei ist der Lösungsweg scheinbar simpel, stehen doch die Pfade zu den einzelnen Mp3-Dateien im Klartext in der Playlist.

Schnelle Abhilfe schafft das Freeware-Tool „AmoK Playlist Copy„. Simpel gestrickt, einfach in der Menüführung und mit einigen interessanten Zusatzfunktionen.

2 Kommentare

2 Kommentare zu “MP3-Dateien aus einer M3U-Playlist extrahieren”

  1. Elbnympheam 03. Jun 2009 um 21:17 Uhr

    Wenn das wahr ist, dann ist es etwas, wonach ich schon lange auf der Suche war. Werde das die nächsten Tage mal ausprobieren.

  2. Yanneckam 12. Jul 2010 um 20:29 Uhr

    Guten Tag,

    ich stand vor einigen Tagen vpr dem selben Problem, habe jedoch AmoK nicht gefunden und mir selber ein Programm entwickelt. Es heißt M3UToFolder und kann in etwa das selbe wie AmoK Playlist Copy. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall 🙂

    Grüße

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!