Warum - Geld - Fernsehen - Gold

Sep 29 2013

Fernsehen

Kategorie Medien


Warum eigentlich können wir Deutschen kein Fernsehen? Warum nur muss man immer über den Teich schauen, um brauchbare TV-Serien zu entdecken? Am Geld kann es nicht liegen. Sowohl durch Werbung bei den Privaten als auch durch die Finanzierung mittels Gebühren sollte auf dem deutschen TV-Markt genügend Geld unterwegs sein. Warum nur haben die meisten TV-Produzenten dieses ständige Verlangen danach, aus dem ihnen anvertrauten Gold Geld Scheiße machen zu müssen?

In der Süddeutschen gibt es einen lesenswerten Artikel mit dem treffenden Titel „Fernsehen, eine deutsche Kulturtragödie„, der dieses Thema näher beleuchtet. Dort ist auch folgender sehenswerter Ausschnitt der preisgekrönten US-Serie The Newsroom verlinkt…grandios!

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!