Wieder - Kleinen - Kinobesuch - Wetter

Apr 14 2009

Filmfest Dresden 2009

Wieder nichts vernünftiges im TV & im Kino läuft auch immer nur der gleiche Einheitsbrei? Warum nicht mal wieder zu einem kleinen Kurzfilm-Festival gehen? Wie es der Zufall will beginnt heute das jährliche „international short film festival“ in Dresden. Das Programm ist wie in jedem Jahr recht umfangreich und wegen der vielen unbekannten Namen auf den ersten Blick etwas unübersichtlich. Doch genau das ist der Reiz eines solchen Festivals. Die Eintrittspreise reichen von 2EUR für die ganz Kleinen, über 5EUR für das Einzelticket und 15EUR für ein sogenanntes „Marathon-Ticket“, bis hin zu einem 5-er Ticket für 20EUR mit welchem man gleich 5 Veranstaltungen zum Preis von 4 besuchen kann.

Nähere Informationen gibts unter filmfest-dresden.de.

Obwohl das Wetter zugegebenermaßen nicht gerade zum Kinobesuch einlädt, werde ich sicherlich mal vorbeischauen und hoffen, die eine oder andere Kurzfilm-Perle zu entdecken.

2 Kommentare

2 Kommentare zu “Filmfest Dresden 2009”

  1. 23. Filmfest Dresden 2011am 18. Apr 2011 um 19:15 Uhr

    […] der letzten Woche fand das 23. “Filmfest Dresden” statt. Auch wir waren wieder vor Ort. In diesem Jahr haben wir allerdings nur die einfache Variante gewählt. Frühzeitig haben […]

  2. Filmfest Dresden – Nationaler Wettbewerb 2am 18. Apr 2011 um 19:16 Uhr

    […] Schauburg zum “Nationalen Wettbewerb 2“. Das Filmfest ist ein Kurzfilmfestival. Seit einigen Jahren sind wir bei mindestens einer Veranstaltung dabei. Dabei werden ganz unterschiedliche […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!