Zahn - Frau - Baby - Bett

Jan 26 2014

=== Breaking News ===

Kategorie Kinderkacke

Gestern wurde ich von meiner Frau aufgeregt ins Schlafzimmer beordert. Das Baby lag quer auf dem Bett, meine Frau kauerte darüber und grinste mich merkwürdig nichtsagend an. Während ich noch überlegte, was der Teufelsbraten jetzt schon wieder angestellt haben könnte, schrie sie mir aufgeregt „Ein Zahn!“ entgegen. Augenblicklich schossen mir, so wie es sich für einen anständigen Vater gehört, die Endorphine ins Blut. Im selben Augenblick sah ich mich selbst auf dem Bett über dem Kind hockend die Kauleisten inspizieren. Eine derartige, für Außenstehende extrem übertrieben anmutende Euphorie, über so etwas profanes, wie das Wachsen von Zähnen bei einem Baby, hatte ich immer angeprangert. Es ist doch nur ein Zahn! Nichts, was die Welt grundlegend verändern oder gar verbessern würde. Nun war ich diesem Phänomen angesichts eigener Betroffenheit selbst erlegen – verdammt!

Überrascht von unserem Verhalten blieb der Kiefer natürlich trotz intensiver Bemühungen der gesamten Elternschaft fest verschlossen. Wo er sonst bei diversen Bespaßungsmaßnahmen den Mund immer, gleich der Kiefersperre eines Reptils, weit aufreißen konnte, hielt er sich nun vornehm zurück. Den ganzen Tag versuchte ich immer wieder mein Glück – vergebens. So musste ich mich auf die ständigen Beteuerungen meiner Frau verlassen, tatsächlich den ersten Zahn entdeckt zu haben. Erst am Abend war es dann so weit. Ich schaffte es, mit meinem Finger über den unteren Kiefer zu gleiten. Tatsächlich. Da war etwas, was sich wie ein Zahn anfühlte. Zugegeben – ich war schon etwas enttäuscht, weil ich einen ausgewachsenen Hauer erwartet hatte und nur etwas spürte, was keinen Millimeter maß. Natürlich ließ ich mir das vor dem Kleinen nicht anmerken und lobte ihn für diese herausragende! Leistung.

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “=== Breaking News ===”

  1. christianam 27. Jan 2014 um 20:14 Uhr

    Willkommen im Verein! Und viel Spaß bei den Bißspuren, die der Zwerg ab sofort hinterlassen wird. Die Kauleisten waren schon interessant, aber mit einem Zahn (auch der Singular gilt) wirds… ähm… effektiver 🙂
    Die Freude bleibt übrigens auch bei den nächsten Zähnen, wir sind bei 7 und suchen fleissig weiter…

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!