Yablar - Informationen - Neuigkeiten - Internet

Jan 28 2013

Hilfsmittel gegen die Informationsflut

Kategorie Internet-Zeugs


So schön dieses Internet mit seinem nahezu unbegrenztem Zugriff auf Informationen auch ist – einen entscheidenden Haken hat das Ganze. Je mehr Informationen auf uns herniederprasseln, desto schwieriger wird es für uns, diese zu filtern und die brauchbaren von den weniger brauchbaren Neuigkeiten zu trennen. „Feed-Reader“ sind schon mal eine willkommene Erleichterung. Man braucht die Seiten nicht mehr aufzurufen, sondern bekommt die Schlagzeilen bequem und chronologisch sortiert angeboten und kann bei Gefallen mit einem einzigen Klick Details erfahren. Yablar wäre hier ein hervorragendes Beispiel. 😉

Während bei Yablar noch mehr oder weniger Handarbeit angesagt ist, gehen andere „News Aggregatoren“ wie Rivva noch einen Schritt weiter. Hier muss der nach Neuigkeiten Suchende die Nachrichtenquellen gar nicht mehr selber auswählen. Derartige Anbieter kümmern sich bereits darum, die Spreu vom Weizen zu trennen und besonders populäre Dinge mit Hilfe von Algorithmen zu Tage zu fördern. Mit bisweilen wenig Transparenz aber oft erstaunlich hoher Trefferquote. Bestenfalls lassen sich Trends und Stories bereits im Entstehen herausfiltern. Schlimmstenfalls bekommt man den gleichen Einheitsbrei angeboten, den man an jeder Ecke zu lesen bekommt.

Eine gute Sammlung solcher „Maschinen gegen die Informationsflut“ gibt es auf t3n.de.

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!