Outside - Garden - Blog - Gerät

Dez 16 2010

Outside the Walled Garden

Kategorie Hardware


Seit Tagen Wochen Monaten liegt mir ein – sagen wir mal „guter Freund“ – mit dem Wunsch in den Ohren, ich möge doch bitte mal seinen Blog verlinken und seine aufopferungsvolle Arbeit lobend erwähnen. Nun will ich mal nicht so sein und auch andere von der überwältigen Bekanntheit meines Blogs profitieren lassen.

Was will uns jemand mitteilen, der seinem Blog den Namen „Outside the Walled Garden“ gibt? Raum für Spekulationen gäbe es da reichlich. Immerhin zwingt eine URL wie outsidethewalledgarden.sntech.de den potentiellen Stammleser dazu, sich eingehend mit der Lesezeichen-/Favoritenfunktionalität seines Browsers zu beschäftigen.

„Outside the Walled Garden“ beschäftigt sich mit eBook-Readern und deren Betriebssystemen. Der Autor hat sich einen Oyo zugelegt und berichtet über seine Erfahrungen mit dem Gerät und der darauf installierten Software. Besonders das Betriebssystem wird zum Thema gemacht. Da es auf Linux basiert und die Quellen damit auch – theoretisch – frei verfügbar sind, steht einem Blick ins Innere nichts im Wege. Was da alles zum Vorschein kommen kann und welche Möglichkeiten und Perspektiven man mit einem solchen Gerät im Vergleich zu Amazons Kindle oder dem Sony Reader haben kann -> @http://outsidethewalledgarden.sntech.de.

@Heiko: Jetzt aber dranbleiben – nicht dass dein „neues Projekt“ so versandet wie das Letzte..! 😉

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Outside the Walled Garden”

  1. MMindam 17. Dez 2010 um 08:42 Uhr

    Kleine Korrektur: Es geht eigentlich um alle freien, im Sinne von zerbastelbaren, „Gadgets“. Der Oyo und andere eBook-Reader aus der selben Familie sind nur meine aktuellen Spielzeuge zum Blogstart.

    D.h. mittelfristig wird sich der Themembereich auch etwas verbreitern.

    @Torsten: 😛

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!