Euro - Veranstaltung - Vorstellung - Best

Jul 03 2012

Schaubudensommer 2012

Kategorie Dresden


Der Schaubudensommer steht vor der Tür. Vom 5. bis 15. Juli werden in und um die Scheune in der Dresdner Neustadt wieder die Schaubuden geöffnet. Höchste Zeit also, sich das diesjährige Programm zu Gemüte zu führen. Als „alter Hase“ auf dem Gebiet der Schaubudensommerbesucherei kenne ich mich mittlerweile sogar ein bisschen aus. Die eine oder andere Attraktion kommt einem dann schon irgendwie bekannt vor. Schlimm? Mitnichten! Eher das Gegenteil ist der Fall. Man kann sich so aus dem riesigen Topf der Angebote gezielt die (vermeintlichen) Sahnestückchen rauspicken. Dennoch weiß man natürlich nie, ob die gewählte Veranstaltung den eigenen Ansprüchen gerecht wird – genau das ist aber auch wieder das Spannende. Nur soviel: Bisher wurde ich noch nie enttäuscht.

Hier nun meine kleine ganz persönliche Wunschliste:

Für alle, die bisher noch nicht das Vergnügen hatten: Bis 20:30 kommt man kostenlos auf das Schaubudengelände, danach kostet der Eintritt 2 Euro. Pro Veranstaltung sind 5 Euro (ermäßigt 2 Euro) zu löhnen, ein 3-er Ticket kostet bescheidene 12 Euro. Letzteres ist durchaus zu empfehlen, da man nach der ersten Vorstellung garantiert Lust auf mehr bekommen wird und eine Vorstellung nur 20-30 Minuten dauert. Zeitiges Kommen sichert gute Plätze.

An die Macher der Schaubudensommer-Seite: Einige Links der Programmseite (in der unteren Hälfte) funktionieren leider nicht.

2 Kommentare

2 Kommentare zu “Schaubudensommer 2012”

  1. […] hinter der Scheune aufgerafft. Andere Dresdner Blogger sind da natürlich schon länger am Ball. Wenn man den aufgeschnappten Worten auf dem Gelände glaubt, war es dieses Jahr voller als […]

  2. Schaubudensommer 2013am 02. Jul 2013 um 21:45 Uhr

    […] gleichen Tag bekannt gegeben werden. Wer sich für die Eintrittspreise interessiert, der kann sich im Artikel aus dem letzten Jahr […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!