Ottokar - Dresdner - BildungsBlog - Pädagogen

Nov 02 2011

Ottokar

Kategorie Dresden


Ottokar – wer kennt ihn nicht? Vermutlich schauen jetzt doch einige Leser schulterzuckend auf den Bildschirm. Bei „Ossi-Kindern“ meiner Generation – oder früher – geht angesichts dieses etwas ungewöhnlichen Namens sicherlich ein Licht auf. Diejenigen, die noch ohne Erleuchtung sind, mögen sich auf dieser Seite weiterbilden. Und doch ist es nur eine Vermutung von mir, dass eben dieser Ottokar der Namensgeber für einen neuen Dresdner Blog ist – den…oh…Verzeihung…das Dresdner BildungsBlog.

Wie?

Schon wieder so ein neues Blog-Dingens?

Wofür soll das denn schon wieder gut sen?

Berechtigte Frage – ich zitiere mal aus dem Impressum:

Dürfen wir vorstellen: OTTOKAR, das Dresdner BildungsBlog. Ab sofort finden Sie hier hilfreiche, aktuelle und unterhaltsame Beiträge rund um das Thema „Bildung“. Welche Projekte laufen derzeit in Dresden? Was haben die Damen und Herren der Politik wieder beschlossen? Was wird in den Medien gerade berichtet – was zu heiß gekocht? Unter www.bildungsblog-dresden.de geben wir Antworten und Hinweise. Dabei erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr berichten wir journalistisch und mit bestem Gewissen. Wir wollen guten Angeboten eine Plattform, Eltern und Pädagogen eine Orientierung bieten.

Na das klingt doch schonmal nach was Brauchbarem. Eine Plattform für die bildungstechnisch doch bisweilen arg gebeutelten Kinder, Eltern und Pädagogen unserer Landeshauptstadt.

Gefunden auf www.flurfunk-dresden.de.

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!