Tour - Frau - Strecke - Spontan

Mai 01 2011

Geocaching-Radtour in der Dresdner Heide

Kategorie Dresden,Geocaching


Spontan haben wir uns angesichts des bombastischen Wetters heute dazu entschlossen, uns auf unsere Drahtesel zu schwingen, die Dresdner Heide zu durchqueren und dabei den einen oder anderen noch nicht gefundenen Geocache abzuhaken. Obwohl meine Frau eine eher ungeübte Radfahrerin ist, hat sie die doch recht anspruchsvolle Strecke mit Bravour und nahezu ohne meckern gemeistert. Letztendlich ging es dann doch etwas öfter als geplant bergauf. Außerdem war ein Teil der Strecke für unsere Asphalt-Renner etwas ungeeignet. Ich gebe zu, zum Zwecke der Steigerung der Motivation hin und wieder bei der Angabe der Restkilometer ein wenig geflunkert zu haben. Nun – nach erfolgter körperlicher und geistiger Betätigung – haben wir uns zur Belohnung und zur Auffüllung des Energiehaushaltes gleich noch zwei großte Stückchen Torte gegönnt…;-)

Von sechs geplanten haben wir immerhin fünf Geocaches finden können. Mangels fehlendem mobilen Internet konnte sich einer leider dauerhaft erfolgreich vor uns versteckt halten. Das Spoilerbild hätte sicherlich zum Erfolg geführt…aber woher nehmen, wenn kein Netz? Nunja – ein Grund mehr die Tour demnächst nochmal in Angriff zu nehmen und zu versuchen, unsere etwas bescheidene Zeit von 2h 7 Minuten zu unterbieten. Wie? Was? Ich habe das genauso geplant, um meine Frau bald wieder zu einer gemeinsamen Tour zu überreden…? Nein! So gerissen bin nicht mal ich! 😉


Radroute 943470 – powered by Bikemap 

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!