Zeit - Teil - Mitternachtskino - Film

Jun 09 2012

Filmnächte am Elbufer 2012

Kategorie Dresden


Achherjey – wie die Zeit vergeht. Gerade eben noch meine Empfehlungen für das Programm der Filmnächte 2011 abgegeben und schon ist das Jahr wieder rum. Zeit also auf die Leckerbissen in diesem Jahr hinzuweisen:

Man kann bei dem pösen Facebook-Dingens auf dieser Seite auf gefällt mir klicken und schon verpasst man garantiert keinen Film mehr.

3 Kommentare

3 Kommentare zu “Filmnächte am Elbufer 2012”

  1. stefanam 08. Jul 2012 um 17:15 Uhr

    .. und wenn man sich die Post-Id anschaut etwa 1.000 neue Beiträge seitdem verfasst. Nicht schlecht Herr Kollege. Mal sehn welche 2-3 Filme es dieses Jahr bei mir werden – der Besuch ist ja – ob der Preise, zeitbedingt und der doch sehr lauten und nervigen Werbung vorher – nicht unbedingt jeden Tag möglich 🙂

  2. blechkoppam 08. Jul 2012 um 18:09 Uhr

    @Stefan: Dass man über die Post-Id Rückschlüsse auf die Anzahl der WordPress-Posts machen könnte, klappt schon lange nicht mehr. Das hieße ja, dass ich im letzten Jahr knapp 3! Beitrage pro Tag geschrieben hätte. Ich brauche nicht nachzuzählen, um festzustellen, dass da was faul ist – und ich meine damit nicht nur mich. 😉

    Irgendwie klaffen da teils recht große Lücken zwischen den Post-IDs – vielleicht ein WordPress-Bug? Und das liegt nicht daran, dass ich noch irgendwo einen vollen Ordner mit Entwürfen lagern würde.

  3. stefanam 08. Jul 2012 um 19:48 Uhr

    Hi 🙂 hab auch nochmal drüber nachgedacht. Die 3 Beiträge pro Tag schaffen ja nichtmal einige Blogs zusammen 😉 – ich glaube aber, es liegt daran, dass WordPress seit geraumer Zeit bestimmte Zwischenstände unter einer eigenen ID speichert und dem Außenstehenden falschen bzw. zu viel Fleiß vorgaukelt.

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!