Tamron - Hätte - Vibration - Detailierte

Sep 01 2009

Tamron 17-50 F2.8 – Endlich auch mit Bildstabilisator


Hätte das Sigma 17-70 F2.8-4.5 nicht die für mich brauchbarere Brennweitenabdeckung – ich hätte zum Tamron 17-50 F2.8 gegriffen. Nun gibt es ein weiteres Argument, was die Entscheidung nicht einfacher macht. Tamron hat das beliebte Zoom-Objektiv in einer Version mit optischem Bildstabilisator herausgebracht. Dieses erkennt man an dem Kürzel VC, was so viel wie „Vibration Compensation“ bedeutet. Bereits Mitte September soll es für das Nikon-Bajonett, später dann für Canon zur Verfügung stehen.

Detailierte Informationen gibt es auf dpreview.com.

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!