Sebastian - Linda - Schnee - Bericht

Feb 13 2014

Schnee Running


So weit ist es nun schon gekommen. Ich entdecke in einem Medium aus grauer Vorzeit einen Bericht, über den man eigentlich zuallererst in einem dieser neumodischen Social-Media-Kanäle stolpern sollte. Werden aus behäbigen Printmedien entstandenen Online-Angebot wie sz-online jetzt tatsächlich schneller, oder bin ich mittlerweile einfach zu langsam? Vielleicht liegt es auch daran, dass ich nicht mehr allzu oft vor der Kiste hocke. Manchmal gibt es ja tatsächlich auch wichtigere Dinge im Leben. 😉

Konkret geht es um den Bericht mit dem Titel „Spaß im Schnee„. Zwei Jungs wetzen durch Dresden und lassen sich dabei von dem (scheinbar) in der Szene sehr bekannten „Skateboard-Filmer“ Sebastian Linda ablichten. Technisch schick gemacht und absolut sehenswert:

Schnee Running from Sebastian Linda on Vimeo.

Vermutlich hat diesen Streifen manch einer mittlerweile schon längst gesehen – steht er doch bereits seit einer Woche im Netz. Beim Stöbern bin ich jedoch noch auf die lesens- und sehenswerte Internetseite von Sebastian Linda gestoßen. Diejenigen, die sich für die technische Umsetzung von „Schnee Running“ interessieren, sollten sich mal das Making Of anschauen.

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Schnee Running”

  1. Sebastian Linda – Fingers of Steelam 17. Jan 2017 um 20:53 Uhr

    […] Schon vor einigen Jahren hatte ich mal über einen Film von Sebastian Linda berichtet. Seit dieser Zeit beobachte ich via Vimeo und YouTube seine Arbeit. Nun hat er wieder einen Film rausgehauen, der mich erfürchtig vor dem Bildschirm erstarren lässt. Er ist ein wahrer Meister des auf den Millimeter exakt sitzenden Fokusses. Und das in Extremsituationen. Irre. Und was dieser Chris Heck da mit diesem Mini-Skateboard fabriziert. Auch irre. […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!