Einen - Guckst - Bildern - Kästners

Jun 05 2012

Eine Sprache aus Bildern


Man nehme: Einen beliebigen Satz, jage jedes einzelne Wort durch die Google-Bildersuche und speichere jeweils das erste Bild der einzelnen Suchergebnisse.
Man erhält (mit etwas Phantasie): Eine Bildersprache.

Kannst du dir nicht vorstellen?

Guckst du hier!

In diesem Zusammenhang folgende kleine Quizfrage für die Ratefüchse unter euch. Welches Zitat Kästners versteckt sich hinter diesen Bildern (klicken zum Vergrößern):

2 Kommentare

2 Kommentare zu “Eine Sprache aus Bildern”

  1. vierlagigam 07. Jun 2012 um 11:10 Uhr

    „Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.“ ?

  2. blechkoppam 07. Jun 2012 um 15:38 Uhr

    Respekt – richtige Antwort!

    Und ich dachte schon…ohne einen Anreiz von tollen teuren Präsenten würden die Kommentare wohl leer bleiben. Da habe ich mich wohl deutlich verschätzt.

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!