Regenjacke - Tagen - Grinsen - Windproof

Apr 25 2008

Welch ein Mistwetter…endlich!

Kategorie Dies & Das


Wie habe ich mich heute morgen gefreut, als sich nach Tagen der Trockenheit endlich wieder ein paar Regentropfen blicken ließen. Endlich war es an der Zeit, meine neue Regenjacke auszuprobieren. Bisher musste ich bei Regenwetter immer vom Rad auf alternative Fortbewegungsmittel ausweichen. Entweder habe ich mich dazu überreden lassen, meiner Lieblings-Stammleserin als Beifahrer in unserem gemeinsamen KFZ Gesellschaft zu leisten, oder ich habe den Service der DVB genossen.

Neulich habe ich mir jedoch endlich mal eine ordentliche Regenjacke zugelegt…ein wahres High-Tech Teil mit allem Pi-Pa-Po. Ich sage nur „Waterproof (resists 2.000 mm Watercolumn) & Breathable (up to 2.000 gm/m²/24hrs) & Windproof (maximum)“…so steht es jedenfalls auf der beiliegenden Beschreibung. Das Jäckchen ist zwar nicht vom Jack, der alten Wolfshaut (weil – die kann und will ich mir nicht leisten), aber sie scheint zumindest das zu tun, wofür sie konstruiert wurde: das Schmuddelwetter prallt regelrecht an ihr ab.

So habe ich mich heute morgen todesmutig und mit breitem Grinsen im Gesicht in den verregneten Morgen gestürzt. Ich bin mir sicher, dass sich am heutigen Tag niemand so sehr über das Mistwetter gefreut hat, wie ich. Leider – und das hat mir wirklich ordentlich die Laune verdorben – hat auf dem Rückweg nach Feierabend die Sonne geschien…na toll!

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!