Jens - Gedanken - Detail - Mehr

Sep 07 2009

Mit dem Geländewagen quer durch Russland

Kategorie Dies & Das


Als mir der Jens (Insider werden ihn kennen) sagte, er wolle dieses Jahr mit drei Freunden in einem Geländewagen quer durch Russland fahren, legte sich automatisch meine Stirn in sorgenvolle Falten. Mein erster Gedanke war: Das kann doch nicht gut gehen. Der Jens ist so ein Typ Mensch, um den man sich ab und an mal Gedanken macht, weil man meint, er würde allein nicht zurecht kommen. Mit stoischer Gelassenheit stellt er sich regelmäßig neuen Herausforderungen. Dabei scheint er kaum größere Ressourcen daran zu verschwenden, sich über verschiedene Dinge im Detail Gedanken zu machen. Und nun bricht der Jens zu einer solchen Abenteuer-Tour auf…krass.

Ruslan, einer der Mitreisenden, gibt in unregelmäßigen Abständen in einem Blog ein Lebenszeichen von der kleinen Reisegruppe. Lesenswerte Artikel die einem einen kleinen Einblick in die russische Lebensweise geben. Mehr auf http://t1z25sdbyqtv2jim4kor9q5ouauqzl.blogspot.com. Ja – die URL lautet wirklich so!

So ungefähr kann man sich das Ganze vorstellen:

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Mit dem Geländewagen quer durch Russland”

  1. Rallye Dresden-Dakar-Banjulam 07. Mrz 2011 um 19:25 Uhr

    […] Eine fuhr vor fast zwei Jahren mit dem Geländewagen durch Russland und plant für dieses Jahr eine ähnliche Unternehmung. Andere nennen sich “Telemotive […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!