Paket - Inhalt - Kiste - Weihnachten

Dez 14 2009

Manchmal kommts halt doch auf die Größe an…

Kategorie Dies & Das


Heute wurde auf Arbeit ein großes riesiges Paket für mich abgeliefert. Der neugierige Kollege hat wie immer alles versucht, um herauszufinden, was der Inhalt dieser wundersamen Kiste ist. Leider war seine durchaus fast schon einzigartige Hartnäckigkeit nicht von Erfolg gekrönt. Wie immer ließ ich mich trotz mehrfacher Aufforderungen nicht dazu bewegen, den Inhalt preiszugeben.

Nun sitze ich zu Hause vor der Kiste und bin schon ganz aufgeregt. Womit werde ich mich wohl in diesem Jahr beschenken? Quadcore? DSLR? Objektiv? Ein handliches Klapprad? Obwohl Weihnachten noch eine Weile hin ist, werde ich das Paket wohl schon heute öffnen müssen. Könnte ja sein, dass ich von meinem 14-tägigem Widerrufsrecht Gebrauch machen muss – und wir wollen ja nicht, dass die Frist ungenutzt verstreicht. Hey – moment mal – Weihnachten ist doch schon in 10 Tagen – hoffentlich merkt das keiner…;-)

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Manchmal kommts halt doch auf die Größe an…”

  1. […] vor Weihnachten bekam ich ein riesiges Paket, über welches ich an dieser Stelle auch Bericht erstattete. Allerdings hüllte ich mich trotz intensiver Nachfragen über den Inhalt […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!