Kaktus - Büro - Weihnachtszeit - Außerhalb

Okt 21 2008

Ausgeburt der Hölle

Kategorie Dies & Das


Als wir neulich gefragt wurden, ob wir einem Kaktus in unserem Büro Asyl gewähren würden – hatten wir uns noch nichts weiter dabei gedacht. Ein bisschen Grünzeug…wohnlich gestalten und so…pflegeleichter Kaktus, warum nicht?

Als es dann hieß „Na wir müssen erstmal sehen, ob der von der Größe her bei euch reinpasst“…wurden wir schon etwas misstrauisch.

Als wir uns die „Pflanze“ dann „erstmal anschauen kommen“ sollten, war die Skepsis endgültig bei uns angekommen. Was uns dort präsentiert wurde kann man mit Worten einfach nicht beschreiben. Ich persönlich habe noch nie solch ein dermaßen hässliches Gewächs zu sehen bekommen….doch sehet selbst:

Ausgeburt der Hölle

Mein klares Nein! zu diesem Gestrüpp wurde einfach überhört. „Hab doch Mitleid“…hieß es da und „Um den muss sich doch jemand kümmern“. Ja – klar! Die Müllabfuhr. Hackebeil und dann ab in die Tonne – natürlich Bio – obwohl ich bei dem Teil eigentlich schon mehr Richtung Sondermüll tendiere.

Nunja – was soll ich sagen – das Monster steht nun in unserem Büro. Ich nenne ihn liebevoll „Ausgeburt der Hölle“. Da bald Weihnachten ist, haben wir uns gedacht, den Kleinen vielleicht mit ein wenig Lametta und Weihnachtsbaumkugeln zu schmücken. Man kommt ja auch langsam in das Alter, wo man anfängt, derartige Bräuche hübsch zu finden und da wäre dies ein guter Einstieg. Außerhalb der Weihnachtszeit könnte man ihn auch gut als Garderobenständer nutzen.

4 Kommentare

4 Kommentare zu “Ausgeburt der Hölle”

  1. Robiam 22. Okt 2008 um 09:06 Uhr

    … ich find „ES“ hübsch!! 🙂 …

  2. Heikoam 22. Okt 2008 um 09:20 Uhr

    Um allen Begehrlichkeiten vorzubeugen: Ich finde ihn auch „interessant“ und habe ihn zudem auch noch hier hoch geschleppt. Ergo bleibt das Ding hier! 🙂

  3. DaKleeneam 22. Okt 2008 um 13:11 Uhr

    Das muss ich mir ja unbedingt mal live anschauen kommen.
    Mit Lametta und Kugeln und Beleuchtung kann ich mir das Gestell sehr gut vorstellen.

  4. blechkoppam 22. Okt 2008 um 18:29 Uhr

    @Robi&DaKleene: Gut zu wissen in welche Richtung euer Geschmack geht – das machts mir fürs nächste Geschenk etwas leichter! 😛

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!