Eine - Englisch - Informationsuchenden - Verhaltensweisen

Mrz 22 2007

Die Wahrnehmung der Google-Suchergebnisse

Kategorie Internet-Zeugs

Eine interessante Studie zum Thema der Wahrnehmung einer Google-Suchergebnisseite (Eye-Tracking) wurde von Checkit und de Vos & Jansen durchgeführt. Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse findet man bei http://blog.suchmaschinen-optimierungen.info. Details der Untersuchung gibt es auf Englisch in diesem PDF.

Am interessantesten für mich ist die Erkenntnis, dass die werbefinanzierten Angebote zwar wahrgenommen aber im Vergleich zu den ersten „richtigen“ Suchergebnissen kaum angeklickt werden. Besonders interessant ist auch die Unterscheidung zwischen den verschiedenen Verhaltensweisen von Informationsuchenden und potentiellen Kaufinteressenten.

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!