Update - Version - Android - Froyo

Dez 08 2010

Froyo schon jetzt für das HTC Legend

Kategorie Smartphones & Apps



Gestern erst habe ich über die Update-Politik von HTC geschimpft und gemutmaßt, dass das noch für dieses Jahr angekündigte Update Android 2.2 möglicherweise doch noch nicht so schnell kommen wird. Heute bereits vermeldet HTC offiziell, dass Froyo ab morgen verteilt wird. Respekt – schnelle Reaktion – da hätte ich wohl schon eher mal ein bisschen schimpfen müssen. Dem nicht genug. Gerade eben habe ich mein Legend nach Systemupdates suchen lassen – und – wer hätte das gedacht – es wurde auch direkt ein Update gefunden. Und das schon vor dem angeküdigten Termin? Merkwürdig…egal…Risiko! Ich habe mir das Update fluchs via WLAN gezogen und innerhalb weniger Minuten installiert. Der Reboot hat erstmal geklappt (Meldung: Herzlichen Glückwunsch! Das Handy wurde erfolgreich auf Version 2.05.405.2 aktualisiert). Allerdings werde ich aus den Systeminformationen nicht ganz schlau:

  • Firmware-Version: 2.1-update1
  • Kernel-Version: 2.6.29-5f084974
  • Build-Nummer/Software-Nummer: 2.05.405.2

Nirgends steht etwas über Android 2.2 – merkwürdig. Wobei der subjektive Eindruck eher ein positiver ist – der Performance scheint es zumindest nicht geschadet zu haben…

Update #1: 2.05.405.2 scheint doch eine ältere Version zu sein…hätte ich wohl schon früher mal den Update-Kopf ausprobieren müssen…;-)
Update #2: Das Update scheint doch irgendwie etwas mit Froyo zu tun zu haben – eine Art Vorbereitung auf das eigentliche Update – wie aufregend…

8 Kommentare

8 Kommentare zu “Froyo schon jetzt für das HTC Legend”

  1. Nicolaiam 08. Dez 2010 um 20:45 Uhr

    Tja, bei mir hat sich das Handy vor längerer Zeit gemeldet, es sei ein Update da und ich habe folgende Nummern:

    Kernel:
    2.6.32.17-g732a780
    vom 3. November 2010

    Build:
    3.14.161.1 CL282424

    Android 2.2

  2. blechkoppam 08. Dez 2010 um 20:48 Uhr

    Dann tippe ich mal darauf, dass dein Legend „gebrandet“ ist – Vodafone nehme ich an?!
    Ich habe ein „jungfräuliches“ Gerät – also ohne Branding. Genau darum geht es bei dem beschriebenen Update. Vodafone hat selbiges schon eher rausgehauen.

  3. Felix Nagelam 08. Dez 2010 um 21:08 Uhr

    Ich kann es mit meinem ungebrandeten Legend auch finden. Also zumindest dieses Pre-Update mit den von dir geposteten Daten.

    Man darf weiterhin gespannt sein 😉

  4. Nicolaiam 08. Dez 2010 um 22:34 Uhr

    Ja, aber ich habe eigentlich damit gerechnet, dadurch später bedient zu werden.

  5. blechkoppam 08. Dez 2010 um 22:44 Uhr

    Eher das Gegenteil ist der Fall. Wie man damals schon am Froyo-Update von O2 vom Desire gesehen hat, ist dies nicht automatisch von Vorteil, da die Qualität durch ein vorschnelles Verteilen des Updates leiden könnte. Generell sollten sich sowohl die Hersteller als auch die Provider überlegen, ob ihre Update-Politik den Wünschen der Kunden gerecht wird. Viele würden lieber auf die teilweise sehr „verbogenen“ Versionen verzichten und dafür zeitnah mit Updates versorgt werden. Gerade die doch sehr umfangreichen Anpassungen der Beteiligen macht das aber nicht einfacher.

  6. Knuffiam 08. Dez 2010 um 23:31 Uhr

    Ich habe gestern nach 4 Monaten warten mein HTC Legend mit der Software 2.1 direkt von HTC bzw Arvato Services wiederbekommen.
    Sehr verwundert war ich weil mein Kumpel mit seinem gebrandeten schon 2.2. drauf hat. Heute Mittag um 12 kein Update verfügbar. Nun auch das im eigentlichen Blogeintrag „pre-Update“ seit kurzem verfügbar. komisch komisch… abwarten.. 😉

  7. Felix Nagelam 09. Dez 2010 um 17:37 Uhr

    Ich konnte vorhin Froyo installieren. Läuft super. Neuer Market, Neues Gmail, bessere Performance und Tethering. Froyo rockt.

    Angeblich kann es bis zu 3 Wochen dauern bis alle Legend Besitzer ihr Froyo erhalten.

  8. blechkoppam 09. Dez 2010 um 18:59 Uhr

    Kann ich bestätigen – habe es auch soeben installiert. Wurde auch langsam Zeit für APP2SD – der Telefonspeicher war schon lange voll…

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!