Sprünge - Alaunpark - Manmanman - Wetterchaos

Jan 09 2010

Fotos der „Zweiten Privaten Offenen Skisprung-Meisterschaft“

Kategorie Dresden


Manmanman – was war das für ein feines Sportevent heute an der Großschanze im Alaunpark. Todesmutig stürzten sich einige Skisprung-Talente über die eigens präparierte Todesschanze. Im Minutentakt wurden waghalsige Sprünge absolviert, bei denen nicht selten ein anerkennendes Raunen durch die Zuschauermassen ging. Erstaunlich viele Sport- und Glühweinbegeisterte hatten dem angekündigten Wetterchaos getrotzt und waren in den Alaunpark gepilgert. Augrund des anhaltenden Schneetreibens habe ich dann doch darauf verzichtet, mein komplettes Kamera-Equipment mitzunehmen. Darum gibts leider nur Fotos mit der „Knipse„.

Skiprungmeisterschaft Alaunpark Dresden Skiprungmeisterschaft Alaunpark Dresden
Skiprungmeisterschaft Alaunpark Dresden Skiprungmeisterschaft Alaunpark Dresden

Die Sprünge waren teilweise so spektakulär und hoch, dass sie manchmal gar nicht aufs Foto gepasst haben:
Skiprungmeisterschaft Alaunpark Dresden
Und für alle Freunde des Bewegtbildes – selbstverständlich auch in HD:

3 Kommentare

3 Kommentare zu “Fotos der „Zweiten Privaten Offenen Skisprung-Meisterschaft“”

  1. Skispringen am Alaunplatz erfolgreicham 11. Jan 2010 um 09:09 Uhr

    […] Bericht beim Blechkopp […]

  2. Peer Spektiveam 12. Jan 2010 um 14:32 Uhr

    Nicht schlecht. Ich wär elendiglich aufs Gesicht gefallen…

  3. […] wurde mir hochbrisantes Video-Material der 2. Dresdner Skisprungmeisterschaft zugespielt. Auch meinereiner – sonst immer Inkognito unterwegs – ist kurzzeitig […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!