Arbeiten - Bauleiter - Zeitplan - Kalkuliert

Mrz 15 2015

Tag #63: Stein auf Stein

Kategorie Bautagebuch

Noch nicht einmal zwei Wochen sind vergangen, schon wachsen die Mauern in die Höhe. Die Arbeiten gehen zügig voran. Der Bauleiter hat uns einen detailierten Zeitplan zukommen lassen. Nun wissen wir, wann genau welche Arbeiten geplant sind. In meinen Augen sind die zeitlichen Abläufe sehr sportlich kalkuliert. Dies wurde mir vom Bauleiter auch bestätigt, weswegen ich die einzelnen Termine doch nur als grobe Anhaltspunkte sehen solle. Feiertage wären wohl nicht dabei und das mit dem Wetter könne auch immer wieder zu Verschiebungen führen. Gefällt mir gar nicht, müssen wir aber durch. Drei Monate Kündigungsfrist für die aktuelle Wohnung hören sich zwar erstmal viel an. Kalkuliert man zu großzügig – bezahlt man unnötig Miete. Kalkuliert man zu knapp – sitzt man irgendwann auf der Straße. Da diese Entscheidung erst in den nächsten Monaten fällig wird, werden wir die aktuellen Arbeiten zunächst erst einmal beobachten und den Zeitplan im Auge behalten.

Hier einige Bilder vom aktuellen Baufortschritt.

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Tag #63: Stein auf Stein”

  1. jensiam 02. Apr 2015 um 05:34 Uhr

    bitte zahle einen Monat länger—-es kommt i m m e r was dazwischen !!

    grussi…..

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!