Versuch - Da uns - Nachbar - Tage

Mrz 02 2015

Tag #50: Der zweite Spatenstich

Kategorie Bautagebuch


Da uns immer wieder Anfragen erreichen, was denn nun aus unserem Großprojekt wird, hier nun eine brandaktuelle „Wasserstandsmeldung“: Nachdem es leider erstmal beim ersten Spatenstich blieb, wurde heute der zweite Versuch gestartet. Auf die am vergangenen Freitag nach mehrwöchiger Trockenheit gefällte Entscheidung folgten natürlich – wie hätte es auch anders sein sollen – ein paar Regentage. Aus diesem Grund war ich nicht besonders zuversichtlich, dass der erneute Versuch erfolgreich sein würde. Mit Spannung wartete ich auf den Anruf des Bauleiters. Doch er kam nicht. Ein gutes Zeichen? Stattdessen meldete sich mein Nachbar. Er hatte auf seinem Nachbargrundstück rege Bautätigkeiten festgestellt. Als Beweis schickte er mir gleich ein Foto von den Arbeiten auf mein Smartphone. Schöne neue Technik. Was soll ich sagen – darf ich vorstellen – ein Loch:

Ein Loch

Wunderschön, oder? Wie man sieht, hält sich das Wasser noch vornehm zurück. Sollte dies die nächsten leider etwas unbeständigen Tage so bleiben, könnte es nun endlich mit der Bodenplatte klappen.

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Tag #50: Der zweite Spatenstich”

  1. Tag #90: Richtfestam 11. Apr 2015 um 22:35 Uhr

    […] letzten Tage liegen wir nur drei Tage hinter dem Bauablaufplan zurück. Nimmt man unseren “Zweiten Spatenstich” als Startdatum für die Arbeiten, dann hat es vom Aushub der Baugrube bis zum Richtfest […]

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!