Burka-Trägerinnen - Gesicht - Zeichens - Innenministerium

Nov 05 2016

Markus Ulbig…

Kategorie Dies & Das

…seines Zeichens sächsischer Innenminister, hat eine Idee. Er möchte Burkas verbieten. Und zwar in allen Bereichen, in denen es erforderlich sei, Gesicht zu zeigen. Da kann man schonmal klatschen. Jetzt nicht unbedingt in die Hände – sondern eher mit der flachen Hand gegen die Stirn. Nicht nur, weil dieser Vorschlag ausgerechnet von jemandem kommt, der beim Thema „Gesicht zeigen“ noch jede Menge Nachholbedarf hat. Nein! Auch weil man größere Probleme haben dürfte, in Sachsen Burka-Trägerinnen aufzuspüren. Dass das nicht nur mein subjektiver Eindruck ist, zeigt dieser Artikel sehr anschaulich: Ich habe versucht, Burka-Trägerinnen in Deutschland zu finden. Kurz: Unser Innenministerium arbeitet an einem Gesetz, für das es gar keine Kundschaft zu geben scheint.

Herr Minister: Ich erlaube mir hiermit, Sie in aller Deutlichkeit darauf hinzuweisen, dass Ihre Forderung populistische Kackscheiße ist.

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar hinterlassen


Spammen zwecklos!
Lediglich zum Zwecke der Linkverbreitung abgegebene Kommentare werden kommentarlos gelöscht!